Produkte / Polizei mobil - PolicePad / PolicePad eParking

eParking

Das Modul eParking überprüft bei bargeldlos bezahlten Parkvorgängen die Parkberechtigung und gibt Auskunft über alle auf ein Fahrzeug ausgestellten Bewilligungen, wie z.B. Anwohnerparkkarte, Spitex-Bewilligung oder Marktfahrerbewilligung.

 

 eParking

 

In Parkzonen, in welchen die bargeldlose Bezahlung zugelassen ist, überwacht eParking nach der Erfassung eines Kontrollschildes den Parkvorgang und zeigt alle wichtigen Detailinformationen zum Parkvorgang an.

 

Zusätzlich zeigt eParking alle auf ein Fahrzeug ausgestellten Bewilligungen mit dem zeitlichen und geografischen Gültigkeitsbereich an. Bei Bedarf können zu jeder Bewilligung weitere Informationen, wie detaillierte Erläuterungen und Gesetzesgrundlagen, abgerufen werden.

 

eParking verfügt über Schnittstellen zu verschiedenen, kleineren und lokalen Providern. Bei den schweiz- und europaweit agierenden Providern unterstützt eParking die folgenden Systeme:

  •      EasyPark
  •      ParkingPay

 

Flyer zu diesem Produkt