Produkte / Fahrtenschreiber / TachiFox Pro

TachiFox Pro

Die ARV schreibt vor, dass Arbeitgeber und selbständige Fahrer Daten von Fahrerkarten und Fahrtenschreibern während drei Jahren speichern und auswerten müssen. Die Daten müssen für Kontrollbehörden einsehbar sein. Zudem können Arbeitnehmer Auswertungen ihrer Daten verlangen.

Der Arbeitgeber ist für eine sichere Speicherung der Daten verantwortlich.

Fahrerkarten müssen wöchentlich, bei längeren Auslandaufenthalten nach spätestens 3 Wochen ausgelesen werden. Fahrtenschreiber müssen spätestens nach 90 Tagen ausgelesen werden.

 

 

TachiFox Pro ermöglicht es, Fahrtenschreiberdaten auf einfache Art und Weise herunterzuladen, zu speichern und zu analysieren.

 

Die hauptsächlichen Funktionen sind:

  •          gesetzlich notwendige Datenspeicherung
  •          Auswertung der Tätigkeiten von Fahrern und Einsatz der Fahrzeuge
  •          Erstellen der notwendigen Zeitabrechnungen
  •          Kontrolle der Einhaltung der ARV
  •          Verwaltung von Ferien und Absenzen

Weitere Informationen siehe www.TachiFox.com